Über uns
Mein Name ist Richard Kleinert. Schon in meiner Kindheit wollte ich den wahren Sinn unseres Lebens und unseres Daseins erfahren. Das hat mich bis auf Heute geprägt. Und so begann ich in den frühen Lebensjahren mit Kampfkunst, welche sich mit allen Fragen über das Leben und den Tod befasst. Seitdem habe ich diesen Lebensweg nie verlassen.

Er hat meine Gedanken und Werte geformt. Aber nicht nach einer bestimmten Form, sondern hat mir die Fähigkeit klar und frei zu denken gegeben. Obwohl es nur ein Bewusstsein gibt, so unterscheide ich die Wahrnehmung zwischen dem Innerem und Äusserem, das Subjektive und das Objektive. Ich sah, dass der Mensch kein Opfer des Zufalls war. Und das Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden ein Ergebnis von dem, wie wir leben, ist.

Das Bewusstsein eines Menschen besitzt eine unfehlbare Intelligenz und damit, dass wir bewusst die Gedanken wählen, formen wir die Umgebung. Diese Fähigkeit unterscheidet, ob wir ein zufriedener Mensch oder ein unzufriedener Mensch sind.
Wenn der Mensch bedauerlicherweise seine Aufmerksamkeit nur auf das Objektive im Äusseren richtet, kann er das innere Selbst schwer erkennen und hat immer weniger Zugang zu reiner Intelligenz und Lebensfreude.

In den Moment, in dem der Mensch unbewusst mit seinem Gedanken abzuschweifen beginnt, verliert er die Fähigkeit über sich selbst zu bestimmen. Dann beginnt man zu glauben, dass alles von den äusseren Umständen abhängig ist. Und so versucht man die Umstände statt seinen Gedanken zu ändern.

Es ist gleich, wie wenn man in den Spiegel schaut und darauf wartet, dass sich das Spiegelbild von allein ändert. So glaubt man das die Umstände sich ändern müssen, bevor man wieder lachen und Freude haben kann. Man hat seine Selbstbestimmung verloren und vergessen, wie man eigene Gedanken führen kann.

Es ist meine volle Überzeugung das die Weisheit und das Wissen, die aus der alten Tradition der Kampfkunst kommen, jeden Menschen, den sich dafür öffnet, mit mehr Selbstsicherheit und Lebensfreude bereichern kann.
  • Wallisellenstrasse, Zürich, Schweiz